Das Kronkorkenforum


Plattform für Kronkorken-Sammler

2016 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.s.w.

Moderatoren: Pätti, Marian, Harrybo

Re: 2016 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon frosch » Do Dez 29, 2016 7:52 pm

Berliner Pilsner benutzt zur Zeit Kronkorken von Rauh. Mir ist ein hier durchaus einmal zu erwähnender Unterschied im Vergleich zum Vorgänger von Brüninghaus aufgefallen. Dort ist das Tablett, das der Bär trägt, nur geprägt und nicht farblich ausgefüllt, die Füße der Pilsgläser sind einzeln zu erkennen. Bei der Rauh-Version ist auch das Tablett rot und die Füße der Gläser verschmelzen damit.
Zudem wirkt der Bär bei RRK wesentlich dicker, weil hier die ganze geprägte Fläche auch bedruckt ist, während bei HB ein Rand um den Druck bleibt.

BildBild
links HB, rechts RRK
Benutzeravatar
frosch
 
Beiträge: 695
Registriert: Di Jan 29, 2013 7:56 pm
Gesammelte Kronkorken: 12000
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps

Re: 2016 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Marian » Do Dez 29, 2016 8:03 pm

Paar Neuheiten/Unterschiede die nicht in Katalog eingetragen sind:
Seite 3: Bellheimer Alkfrei
Seite 10: Holzkirchner Hell, Rothaus HB
Seite 14: Kirner Weizen mit silberne Rand
Seite 16: Schaumburger Landbier
Seite 17: Leibinger Gold
Seite 19 und 20: Tegernseer, das sind aber richtige Unterschiede zu denen in Katalog

Bitte um PN, wenn dies erledigt/geklärt ist.
Marian
 
Beiträge: 2195
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 36000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken

Re: 2016 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Marian » So Jan 01, 2017 7:38 pm

Die Neuheiten 2016 werden ab Mitte Januar geschlossen - wer noch was neues aus dem letzten Jahr hat, bitte baldmöglichst posten.
Marian
 
Beiträge: 2195
Registriert: Mo Mai 11, 2009 1:25 pm
Wohnort: Traubing(Starnberg)
Gesammelte Kronkorken: 36000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus Europa, Südamerika und Afrika
+Kanada, Mexiko, Philippinien, Thailand und kleine Ländern
kein Innendruck, keine Randzeichen,
kein Werbe-Set von Kronkorkenfabriken

Re: 2016 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon zaimi » Mo Jan 02, 2017 7:29 pm

Wernesgrüner Pils Legende nun auch von HB.
Bemerkenswert identische Aufdrucke (RRK und HB quasi deckungsgleich). Nur das Grundmaterial von RRK ist irgendwie streifig, das von HB ist "glatt".
Ein Bier, das nicht getrunken wird, hat seinen Beruf verfehlt.
Bevor man etwas brennend begehrt, sollte man das Glück dessen prüfen, der es bereits besitzt. (François Duc de La Rochefoucauld)
Benutzeravatar
zaimi
Site Admin
 
Beiträge: 1172
Registriert: Di Apr 21, 2009 9:06 pm
Wohnort: Freital in Sachsen
Gesammelte Kronkorken: 25000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus aller Welt

Re: 2016 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon wolfundhase » Mi Jan 04, 2017 7:52 am

Bernhard hat geschrieben:
Weitere infos in CC.I Crown Catalog


Neues Lager "Noam". Die Firma hat ihren Sitz in Berlin, Abfüllung ist in Weihenstephan. Tauschmaterial ist vorhanden.


Nur gut dass man das Bier nicht unbedingt im Shop erwerben muss, um an die KK zu kommen. 3x0,33l für unschlagbare 21€ + Versand. Dem Gründer DANIEL NOAH SHEIKH kommt's wohl eher auf seine designte Flasche an.
wolfundhase
 
Beiträge: 688
Registriert: Di Mär 02, 2010 8:53 am
Wohnort: Berlin Bohnsdorf (Südost)
Gesammelte Kronkorken: 13000
Sammelgebiete / Kind of caps: alles ausser RZ und Innendrucke, besonders Nicht-Biere

Re: 2016 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon Thomas » So Apr 16, 2017 4:54 am

Das Leineweber Bier (http://www.leineweber-bier.com) wird bei der Hohenfelder Brauerei in Langenberg abgefüllt.

Thomas
(CC.I # 340)
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 517
Registriert: So Mai 31, 2009 9:01 am
Gesammelte Kronkorken: 32500
Sammelgebiete / Kind of caps: all kind of caps

Re: 2016 Neue KK aus Deutschland: Kommentare, Ergänzungen u.

Beitragvon cervesiahh » So Sep 22, 2019 8:25 am

Hier mal ein Nachzügler, der wohl in 2016 richtig zugeordnet ist.

Weitere infos in CC.I Crown Catalog


Lief seinerzeit als "streng limitiertes Geberit Spezialbier für den BauTreff 2016" und kam von Kehrwieder. Wird das Prototyp von Kehrwieder gewesen sein, denn dass wird öfter mal für Veranstaltungen "gebucht". Zuletzt für den Festakt "100 Jahre Uni Hamburg" als "Bier der Geleerten". Leider ohne Sonder-KK.

Randzeichen ist JF.
cervesiahh
 
Beiträge: 28
Registriert: Di Feb 14, 2017 6:46 pm
Wohnort: Hamburg
Gesammelte Kronkorken: 6009
Sammelgebiete / Kind of caps: Brauereien - Bier

Vorherige

Zurück zu Neuigkeiten / News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast