Das Kronkorkenforum


Plattform für Kronkorken-Sammler

Gambrinus

Moderator: Pätti

Gambrinus

Beitragvon khb39 » Di Jul 28, 2015 5:37 pm

Bild

Dieser und Varianten davon sind im CCI alle unter Fürstlich Drehna zu finden, während der BCI durchgängig Germania Oschersleben (geschl. 1995) als Herkunft nennt.
Kann mich jemand aufklären?
www.khb-kronkorken.de
Benutzeravatar
khb39
 
Beiträge: 505
Registriert: Mo Mai 11, 2009 4:29 pm
Wohnort: Maroldsweisach
Gesammelte Kronkorken: 29400
Sammelgebiete / Kind of caps: Beer caps, also porcelain caps, worldwide

Re: Gambrinus

Beitragvon zaimi » Di Jul 28, 2015 6:32 pm

Tante Google spuckte dieses Etikett aus:
http://www.hood.de/i/ddr-bier-etikette- ... loatingBox

Ist ja wohl eindeutig.
Ein Bier, das nicht getrunken wird, hat seinen Beruf verfehlt.
Bevor man etwas brennend begehrt, sollte man das Glück dessen prüfen, der es bereits besitzt. (François Duc de La Rochefoucauld)
Benutzeravatar
zaimi
Site Admin
 
Beiträge: 1172
Registriert: Di Apr 21, 2009 9:06 pm
Wohnort: Freital in Sachsen
Gesammelte Kronkorken: 25000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus aller Welt

Re: Gambrinus

Beitragvon Pätti » Di Jul 28, 2015 7:41 pm

zaimi hat geschrieben:Tante Google spuckte dieses Etikett aus:
http://www.hood.de/i/ddr-bier-etikette- ... loatingBox

Ist ja wohl eindeutig.

ganz so eindeutig ist das nicht, schau mal hier...

http://www.schlossbrauerei-fuerstlich-d ... brinus.php
Wer kein Bier hat, hat auch nichts zu trinken :)
CCI#1404
Benutzeravatar
Pätti
 
Beiträge: 1097
Registriert: Do Okt 20, 2011 2:29 pm
Wohnort: Leipzig, Sachsen
Gesammelte Kronkorken: 26500
Sammelgebiete / Kind of caps: keine Innendrucke, keine RZ, keine Pull Off, keine Sammler KK/Promotion KK
alle Länder bis auf: P, E, F, B, NL, UK, IRL, I, HR, ROM, HUN, BG, UA, RUS, Belarus, PL, LIT, LV, EST, USA, CAN, MEX, ARG, BRA, China, AUS, Indien, Philippinen, THAI

Re: Gambrinus

Beitragvon zaimi » Di Jul 28, 2015 8:42 pm

Hmm. Danke.
Aber es ist nicht zu erkennen, was auf den KK aufgedruckt ist.
Welches RZ hat denn der KK, den KHB meint?
Ein Bier, das nicht getrunken wird, hat seinen Beruf verfehlt.
Bevor man etwas brennend begehrt, sollte man das Glück dessen prüfen, der es bereits besitzt. (François Duc de La Rochefoucauld)
Benutzeravatar
zaimi
Site Admin
 
Beiträge: 1172
Registriert: Di Apr 21, 2009 9:06 pm
Wohnort: Freital in Sachsen
Gesammelte Kronkorken: 25000
Sammelgebiete / Kind of caps: Alle Kronkorken aus aller Welt

Re: Gambrinus

Beitragvon leo » Di Jul 28, 2015 10:20 pm

ja, da musst du wissen, aus welchem Jahr der Korken ist, wenn du ihn genau einem Hersteller zuordnen möchtest.
1990 - 1995 Oschersleben
1996 - 1999 Weissenfels
seit 2000 Fürstlich Drena
Trägheit ist eine Veranlagung, Faulheit eine Weltanschauung. Thaddäus Troll 1914 - 1980
Benutzeravatar
leo
 
Beiträge: 474
Registriert: Do Mai 21, 2009 3:40 pm
Wohnort: Berlin N.O.
Gesammelte Kronkorken: 10000
Sammelgebiete / Kind of caps: CCI#454
special interests

Re: Gambrinus

Beitragvon khb39 » Mi Jul 29, 2015 11:54 am

Die Randzeichen dazu:

Bild
www.khb-kronkorken.de
Benutzeravatar
khb39
 
Beiträge: 505
Registriert: Mo Mai 11, 2009 4:29 pm
Wohnort: Maroldsweisach
Gesammelte Kronkorken: 29400
Sammelgebiete / Kind of caps: Beer caps, also porcelain caps, worldwide

Re: Gambrinus

Beitragvon Pätti » Mo Sep 26, 2016 6:21 pm

Weitere infos in CC.I Crown Catalog


wo wurde denn Gambrinus zu DDR Zeiten gebraut? Der KK besitzt kein Randzeichen und hat die typische "graue" DDR Einlage. Der untere bereich des Randes ist silbern.
Danke schonmal.
Wer kein Bier hat, hat auch nichts zu trinken :)
CCI#1404
Benutzeravatar
Pätti
 
Beiträge: 1097
Registriert: Do Okt 20, 2011 2:29 pm
Wohnort: Leipzig, Sachsen
Gesammelte Kronkorken: 26500
Sammelgebiete / Kind of caps: keine Innendrucke, keine RZ, keine Pull Off, keine Sammler KK/Promotion KK
alle Länder bis auf: P, E, F, B, NL, UK, IRL, I, HR, ROM, HUN, BG, UA, RUS, Belarus, PL, LIT, LV, EST, USA, CAN, MEX, ARG, BRA, China, AUS, Indien, Philippinen, THAI

Re: Gambrinus

Beitragvon Sheriff » Mo Sep 26, 2016 8:11 pm

Zu DDR - Zeiten kam die Sorte aus Oschersleben.
Halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld.
Benutzeravatar
Sheriff
 
Beiträge: 1558
Registriert: Mo Mai 11, 2009 7:42 pm
Wohnort: Kirschau
Gesammelte Kronkorken: 25000
Sammelgebiete / Kind of caps: Bier weltweit.
Favoriten : anniversary caps


Zurück zu Fragen / Questions

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast